Navarin

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Navarin
Navarin
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 120 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: mittel
Navarin (frz. Navarin d'agneau) ist ein leckeres Eintopfgericht aus der französischen Küche auf der Basis von Lammschulter und Gemüse.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Vorbereitung[Bearbeiten]
  • Das Fleisch waschen und trocknen.
  • Dann die Haut und die Sehnen entfernen.
  • Das Fleisch in Würfel schneiden.
  • Wasser in einen Schmortopf geben und zum kochen bringen.
  • Die Fleischwürfel auf eine Schaumkelle geben und in dem kochenden Wasser überbrühen.
  • Das Fleisch dann kalt abspülen und das Wasser sorgfältig abtropfen lassen.
  • Die Möhren schrappen, den Wurzel- und Stielansatz abschneiden und in Würfel schneiden.
  • Die Kohlrabi schälen und würfeln.
  • Die Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden.
  • Die Zwiebel pellen und fein würfeln.
  • Den Knoblauch pellen und sehr fein würfeln.
Das Schmoren[Bearbeiten]
  • Olivenöl in die Auflaufform geben und erhitzen.
  • Das Fleisch hinzugeben und abgedeckt 5 Minuten schmoren.
  • Das Tomatenmark dazugeben und verrühren.
  • Das Gemüse dazu geben und alles vermischen.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Den Wein angießen und noch einmal verrühren.
  • Die Form in den Ofen geben und alles 80 Minuten schmoren lassen.
  • Die Form aus dem Ofen nehmen.
  • Alles mit Speisestärke bestreuen und verrühren, bis sich die Stärke vollständig aufgelöst hat.
  • Noch einmal in den Ofen geben und weitere 10 Minuten schmoren lassen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Anstatt Tymian kann man auch Rosmarin verwenden.