Nadines Nudelsalat

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Nadines Nudelsalat
Nadines Nudelsalat
Zutatenmenge für: 8 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 30 Minuten + Kühlschrank: 4 Stunden
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Nadines Nudelsalat ist ein typischer Partysalat. Das nebenstehende Foto zeigt den Salat mit Pommes Frites und einem halbierten Hähnchen aus dem Ofen mit einen Klacks Mayonnaise.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Nudeln laut Anleitung al dente kochen, durch ein Sieb abseihen, unter kaltem Wasser abschrecken und vollständig erkalten lassen.
  • Die Mayonnaise nach Anleitung herstellen und kalt stellen.
  • Die Paprikaschote unter fließendem Heißwasser abwaschen, mit Küchenpapier abtrocknen, den Stielansatz entfernen, mit einem Sparschäler schälen, halbieren, die Zwischenhäutchen mit den Samen entfernen und in kleine Würfel schneiden.
  • Die Wurst und den Käse in kleine Würfel schneiden.
  • Alle Zutaten gut miteinder vermengen.
  • Den Nudelsalat pikant mit Weißweinessig, Cayenne oder Piment d'Espelette abschmecken und vier Stunden in einen Kühlschrank geben.

Salat zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]