Mostsuppe auf oberösterreichische Art

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Mostsuppe auf oberösterreichische Art
Mostsuppe auf oberösterreichische Art
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: ca. 10 Minuten + Kochzeit: ca. 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Mostsuppe ist ein altes bäuerliches Rezept aus Oberösterreich. Ein Schmankerl, dass die damals armen Bauern mit selbst produzierten Zutaten bereiten und sich leisten konnten. Durch den Most erhält Sie eine leicht fruchtige Note. Zur damaligen Zeit nicht leistbar, wird die Suppe heutzutage mit Schlagobers verfeinert.

Zutaten[Bearbeiten]

Mostsuppe[Bearbeiten]

weiter Zutaten[Bearbeiten]

  • Meersalz oder grobes Salz aus der Mühle
  • frisch gemahlener, weißer oder schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Garnitur[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Beilagen[Bearbeiten]

Getränkeempfehlung[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]