Moretum

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Moretum
Moretum
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Moretum ist ein Frischkäseaufstrich aus der antiken römischen Küche. Das Rezept wurde durch das gleichnamige Gedicht aus dem Werk Vergils überliefert. Es schildert, als Parodie auf die übertriebene Lobpreisung des Landlebens, wie ein einfacher Bauer sein Tagwerk beginnt; Kernstück ist die Zubereitung von Moretum zum Frühstück.

Seinen Namen hat der Käseaufstrich von der Reibschale, dem mortarium (Mörser), in dem das Gericht hergestellt wurde.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Vorbereitung[Bearbeiten]

Fertigstellung[Bearbeiten]

  • Den Frischkäse mit zerdrücktem Knoblauch und Öl mischen und zerquetschen.
  • Gewürzkräuter, Zwiebelwürfel und Koriander darunter mischen.
  • Mit Pfeffer und eventuell Salz abschmecken.

Beilage[Bearbeiten]

  • als Aufstrich zu frischem Brot oder
  • zu Aperitifhäppchen

Varianten[Bearbeiten]

  • ..