Mojito

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mojito
Mojito
Rezeptmenge für: 1 Glas
Zeitbedarf: 5 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja
Schwierigkeitsgrad: leicht

Der Mojito ist ein Klassiker unter den Cocktails und Kubas inoffizielles Nationalgetränk. Es gibt ihn mindestens seit den 20er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts. In Europa haben sich verschiedene Varianten, z.B. mit Wasser ohne Kohlensäure oder mit gestoßenem Eis, entwickelt. Ein Mojito ohne Minze wird Ron Collins genannt.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • halbe Limette im Glas auspressen.
  • 2 Minzzweige ins Glas geben.
  • 2 TL Zucker hinzufügen.
  • Alles mit dem Stößel leicht andrücken, aufpassen dass die Minzblätter ihre Form behalten.
  • Glas zur Hälfte mit Soda füllen und mit einem Stirrer verrühren, so dass der Zucker sich auflöst.
  • Die Eiswürfel ins Glas geben.
  • Den Rum hinzufügen.
  • Erneut leicht umrühren und mit Soda auffüllen.
  • Sofort servieren.

Varianten[Bearbeiten]

  • Euröpäische Variante mit Crushed Ice statt Eiswürfeln.