Mohnkranz

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Mohnkranz
Mohnkranz
Zutatenmenge für: 1 Zopfgebäck
Zeitbedarf: Vorteig: 15 Minuten + Teig: 20 Minuten + Teigruhe: 1 Stunde + Backzeit: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Ganze Generationen schätzen am einfachen Mohnkranz seine Vielfältigkeit. So macht er nicht nur als tägliches Frühstück, sondern auch als festliches Gebäck an Feiertagen eine gute Figur.

Zutaten[Bearbeiten]

Hefeteig[Bearbeiten]

Mohnfülle[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Hefeteig[Bearbeiten]

  • Die Hefe mit der lauwarmen Milch und einem Teelöffel des Zuckers verrühren und 15 Minuten gehen lassen.
  • Den restlichen Zucker die Eier und das Salz mit der in Milch aufgelösten Hefe verrühren und das Mehl darüber sieben.
  • Die Butter dazugeben und alles 10 Minuten durchkneten.
  • Den Teig zugedeckt an einem warmen, zugfreien Ort eine halbe Stunde gehen lassen.

Erfüllungsort[Bearbeiten]

  • Den Mohn mit dem Zucker und dem Vanillezucker in der Milch aufkochen und einige Minuten bei schwacher Hitze weiter köcheln lassen, bis eine streichfähige Masse entstanden ist.

Formen und Backen des Kranzes[Bearbeiten]

  • Das Backrohr auf 200 °C vorheizen.
  • Den Teig noch einmal durchkneten und dann zu einem Rechteck von 30 mal 40 cm ausrollen.
  • Auf dem Rechteck die Mohnfülle gleichmäßig verteilen und danach den Teig zu einer Rolle formen.
  • Die Rolle längs mit einem scharfen Messer in zwei gleiche Teile schneiden.
  • Die beiden Teilen so umeinander schlingen, das die Schnittflächen außen verlaufen.
  • Die Rolle auf eine eingefettete Form legen und gehen lassen.
  • Auf der Mittelschiene etwa 30 Minuten bei 200 °C Ober-/Unterhitze Ober- und Unterhitze lang backen lassen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]