Minz-Schokoladen-Creme

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Minz-Schokoladen-Creme
Minz-Schokoladen-Creme
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 30 Minuten + Abkühlzeit: 8 Stunden
Hinweise: Enthält Alkohol: nein
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die Minz-Schokoladen-Creme ist eine leckere und recht erfrischende Nachspeise.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Sahne in einem Topf erwärmen.
  • 4 Schokotäfelchen beiseite legen (zum Verzieren).
  • Restliche Täfelchen in der Sahne unter Rühren restlos schmelzen.
  • In eine Schüssel gießen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  • Am nächsten Tag mit dem Handrührer cremig aufschlagen, dabei Sahnesteif einrieseln lassen.
  • Quark cremig rühren und unter die Pfefferminzcreme ziehen.
  • Creme entweder in eine große Schüssel oder Portionsschälchen füllen und mit diagonal geteilten Schokotäfelchen und evtl. ein paar Minzblättchen verzieren.
  • Bis zum Servieren kalt stellen.

Beilagen[Bearbeiten]

Variante[Bearbeiten]