Milzschnitten

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Milzschnitten
Milzschnitten
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 25 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel
Milzschnitten sind eine klassische Suppeneinlage aus der Wiener Küche.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Milz schaben. Eventuell vorher etwas klopfen, dann lässt sich die Milzmasse leichter aus dem Bindegewebe herausstreichen.
  • Die Zwiebel pellen und fein würfeln.
  • Petersilienblätter von den Stängeln zupfen und fein hacken.
  • Milz, Zwiebel und Petersilie mit einem Ei vermischen, mit den Gewürzen abschmecken.
  • Butter mit etwas Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen.
  • Die Semmeln in Scheiben schneiden, mit der Milzpaste bestreichen, und mit der bestrichenen Seite nach unten in die Pfanne legen.
  • Milz nicht zu dunkel werden lassen; Schnitten wenden und Brotseite sanft hellbraun rösten.
  • Milzschnitten in einen Suppenteller legen und mit heißer Rindssuppe umgiessen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]