Mexikanische Teufelssauce

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Mexikanische Teufelssauce
Mexikanische Teufelssauce
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die mexikanische Teufelssauce ist eine recht scharfe Sauce, die gut zu vielen mexikanischen Gerichten passt.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Chilis entkernen, mit den gewürfelten Zwiebeln und den geschälten Knoblauchzehen in einem Topf im heißen Öl anrösten.
  • Sämtliche Gewürze zufügen. Brühe angießen, Salz und Zucker unterrühren. Zugedeckt eine Stunde leise köcheln, bis die Zwiebeln nahezu zerfallen.
  • Alles in der Küchenmaschine pürieren.
  • Durch ein Feinsieb streichen.
  • Zurück in den Topf füllen, mit Salz, Zucker und Essig kräftig abschmecken.
  • Einmal aufkochen und abkühlen lassen.

Sauce zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]