Mexikanische Gemüseplatte

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Mexikanische Gemüseplatte
Mexikanische Gemüseplatte
Zutatenmenge für: 5 Personen
Zeitbedarf: 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Vor schon recht langer Zeit tauchte die mexikanische Gemüseplatte in den Dosenregalen der Supermärkte auf. Schön, eine neue Auswahl, schön mochten auch die Kinder, schlecht, Dosengemüse. Kann man besser machen. Das Rezept ist einfach:

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Erbsen auftauen lassen.
  • Die Paprika waschen, trocknen, den Stilansatz herausschneiden, vierteln, das Kerngehäuse herausschneiden und in Würfel schneiden.
  • Den Maik abtropfen lassen.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen.
  • Die Paprika darin anbraten.
  • Die Paprika sollte schon gar sein.
  • Erbsen und Mais dazu geben.
  • Die Erbsen und den Mais so lange mitbraten, bis die Erbsen gar sind.
  • Kräuterbutter dazu geben und schmelzen lassen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]