Mel et caseum

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Mel et caseum
Mel et caseum
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 15 Minuten + 1 Stunde Ruhezeit
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Mel et caseum (Honig und Käse) ist ein antikes römisches Rezept für einen Snack, der aus mit gewürztem Honig gesüßtem Käse besteht.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Käse in 1 cm große Würfel schneiden.
  • Dann den Honig in einen Topf geben und erhitzen, bis er sehr dünnflüssig ist.
  • Den Honig über den Käse geben und gründlich vermischen.
  • Dann die Speise mindestens 1 Stunde ruhen lassen.
  • Den Käse aus dem überschüssigen Honig nehmen und Koriander, Salz und Pfeffer, Olivenöl und Garum darüber geben.
  • Das Gericht wird entweder mit den Fingern gegessen oder in dünne Fladenbrotscheiben eingewickelt.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]