Mediterraner Kidneybohnensalat

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Mediterraner Kidneybohnensalat
Mediterraner Kidneybohnensalat
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Vorbereitung:25 Minuten, Fertigstellung 40 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Mediterraner Kidneybohnensalat passt zu den verschiedensten Gerichten als Beilage. Er ist nicht besonders aufwendig und lässt sich auch gut vorbereiten. Dazu gibt es viele schöne Vitamine.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Das Gemüse[Bearbeiten]
  • Den Porree waschen, trocknen, den Wurzelansatz und die welken Blätter abschneiden und in Scheiben schneiden.
  • Den Knoblauch pellen und fein würfeln.
  • Öl in einem Topf erhitzen.
  • Den Porree mit dem Knoblauch in dem Topf 5 Minuten dünsten.
  • Das Gemüse in eine Schüssel geben.
  • Die Kidneybohnen in ein Sieb geben, gut abspülen und abtropfen lassen.
  • Die Walnüsse etwas hacken.
  • Bohnen, Walnüsse und Oliven zu dem Gemüse geben und alles vermischen.
Die Vinaigrette[Bearbeiten]
  • Essig und Öl in eine Schüssel geben.
  • Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
  • Die Vinaigrette über den Salat geben. Der Salat sollte noch etwas warm sein.
  • Alles noch einmal vermischen.
  • Den Salat eine halbe Stunde ziehen lassen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]