Mecklenburger Milchsuppe

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Mecklenburger Milchsuppe
Mecklenburger Milchsuppe
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Suppeneinlage: 25 Minuten + Zubereitung: 15 Minuten + Kochzeit: 15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die Mecklenburger Milchsuppe ist eine einfache und nahrhafte, süße Suppe.

Zutaten[Bearbeiten]

Suppe[Bearbeiten]

Suppeneinlage[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Roggenklößchen laut Anleitung herstellen.
  • 1100 ml Milch mit Salz, Zucker und dem Vanillezucker aufkochen.
  • Die Temperatur des Herds herunterschalten.
  • Mit dem Teelöffel Klößchen abstechen und in der schwach kochenden Suppe gar ziehen lassen.
  • Die Klößchen mit einem Schaumlöffel herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  • Den Topf vom Herd ziehen.
  • Die Suppe mit den Eigelben legieren.
  • Vor dem Servieren die Butterflocken in die Suppe geben und schmelzen lassen.
  • Die Roggenklößchen auf die Suppenteller verteilen und mit der Suppe aufgießen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Etwas Zitronen- oder Orangenabrieb unter die Suppe rühren.
  • Statt der Roggenklöße die Eiweiße mit etw. Salz zu Schnee schlagen und auf der schwach köchelnden Suppe als Schneeklößchen gar ziehen lassen.