Matjestatar

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Matjestatar
Matjestatar
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Wässern: 15 Minuten + Zubereitung: 20 Minuten + Rastzeit: 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Warnung.svg Bei diesem Rezept besteht die Gefahr einer Salmonellenvergiftung

Das Matjestatar ist eine kräftige, feine und ausbaufähige Vorspeise oder auch ein Amuse-geule. Die Mischung aus Matjes und Rindfleisch mildert etwas den Fischgeschmack.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Matjesfilets 15 Minuten in kaltem Wasser wässern, herausnehmen, mit Küchenpapier trocken tupfen und fein wiegen.
  • Das Cornichon küchenfertig vorbereiten und fein wiegen.
  • Die Schalotte pellen und fein wiegen.
  • Die Kapern in ein Feinsieb geben, mit kaltem Wasser durchspülen, auf Küchenpapier zum Abtropfen geben und fein wiegen.
  • Alle Zutaten gut vermengen und 20 Minuten rasten lassen.
  • Das Tatar mit Zitronensaft pikant abschmecken.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

Menüvorschläge[Bearbeiten]

Holsteiner Winteressen[Bearbeiten]

MatjestatarBiersuppe mit BrotGrünkohl Holsteiner ArtApfelnachtisch zum AngebenPharisäer