Marzipankartoffeln

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Marzipankartoffeln
Marzipankartoffeln
Zutatenmenge für: etwa 40 Stück
Zeitbedarf: 35 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die Marzipankartoffeln bzw. Marzipanerdäpfel ist eine kugelförmige Praline aus Marzipan (in Kakao (kein Instant-Kakao wie z. B. Nesquik oder Kaba) gewälzt), die vor allem zur Weihnachtszeit verkauft wird.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Alle Zutaten mit den Händen zu einer geschmeidigen Masse verkneten.
  • Die Marzipanmasse abschmecken.
  • Die Masse zu 2 cm im Durchmesser große Kugeln abdrehen und in dem Kakao wenden.
  • Die Kartoffeln einige Tage antrocknen lassen.

Lagerung[Bearbeiten]

  • Das beste Aroma für die Marzipankartoffeln entwickelt sich etwa nach einer Woche.
  • Die Marzipankartoffeln sollten in einer luftdichten Dose aufbewahrt werden.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]