Marinierte Paprika

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Marinierte Paprika
Marinierte Paprika
Zutatenmenge für: 4–10 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Marinierte Paprika ist ein beliebtes Antipasto oder Tapa. Dieses einfache Rezeptvariation ähnelt stark dem Rezept Marinierte Paprikaschoten auf italienische Art.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Ofen vorheizen bei maximaler Oberhitze
  • Paprikaschoten waschen, vierteln und entkernen
  • Paprikastücke mit der Haut nach oben auf das Backblech legen
  • Backblech auf die oberste Rille des Ofens schieben
  • Warten bis sich schwarze Blasen auf der Haut bilden (Achtung bei Rauchmeldern, das kann qualmen!)
  • Dann aus dem Ofen holen und ggf. mit einem feuchten Tuch bedecken
  • Wenn die Paprikaschoten etwas abgekühlt sind, die Schale abziehen
  • Die geschälten Paprikas mit der Innenseite nach oben in die Auflaufform legen
  • Paprikas mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Saft der Zitrone gleichmäßig auf den Paprikas verteilen.
  • Olivenöl auf die Paprikas geben, sodass sie alle leicht bedeckt sind
  • Nun das ganze noch einige Zeit (ruhig über Nacht) ziehen lassen (Marinieren)

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]