Marinierte Möhren

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Marinierte Möhren
Marinierte Möhren
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten Vorbereitung + 24 Stunden Marinierzeit
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Marinierte Möhren mit Knoblauch sind eine delikate Vorspeise und ein "Muss" für alle die südländische Vorspeisen lieben.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Möhren[Bearbeiten]

  • Die Möhren unter fließendem Wasser waschen und putzen und schälen.
  • Blattansätze und Wurzelspitzen abschneiden und in Salzwasser 15 Minuten kochen.
  • In einem Sieb abtropfen lassen und längs vierteln.
  • Die Viertel in 2–3 cm lange Stücke scheiden.

Marinade[Bearbeiten]

  • Für die Marinade den Koblauch schälen und in feine Würfel schneiden oder durch eine Knoblauchpresse drücken.
  • Knoblauch, Weinessig, Salz, Cayennepfeffer, Olivenöl und Oregano in eine Schale geben und zu einer Marinade verrühren.
  • Die Marinade mit den Möhren gut vermischen und den Salat 24 Stunden durchziehen lassen.

Tipp[Bearbeiten]

  • Es schmeckt auch schon nach 2–3 Stunden. Aber nach 24 Stunden ist es einfach göttlich.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Statt Weinessig kann man auch Aceto balsamico (weiss) verwenden. Roter Balsamico egibt optisch kein schönes Bild.

Menüvorschläge[Bearbeiten]