Marinierte Champignons mit einer Tomaten-Trauben-Vinaigrette

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Marinierte Champignons mit einer Tomaten-Trauben-Vinaigrette
Marinierte Champignons mit einer Tomaten-Trauben-Vinaigrette
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 40 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
ItalChampignonTraubenVinaigrette01.jpg

Die marinierten Champignons mit einer Tomaten-Trauben-Vinaigrette (ital. Insalata di funghi) ist eine leichte italienische Vorspeise.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Das gekochte Eiweiß würfeln.
  • Die Kirschtomaten und die Trauben halbieren.
  • Pilze mit einem Tuch reinigen und mit einem Messer den Stiel halb abschneiden.
  • Diese in sehr feine Scheiben schneiden.
  • Aus Eigelb, dem gekochtem, zerdrücktem Eigelb, dem Öl, den gewiegten Knoblauchzehen, Zitronensaft, Salz und Pfeffer eine Salatsauce rühren.
  • Die Sauce sollte einen dicklichen und homogenen Charakter besitzen (siehe Vinaigrette).
  • Die Tomaten, die Trauben und das gewürfelte Eiweiß zugeben.
  • Die Petersilie fein wiegen und zugeben.
  • Die Sauce mit Zitronensaft und Pfeffer pikant abschmecken.
  • Die Champignons fächermäßig auf die vier Teller geben und mit dem Dressing beträufeln.
  • Die Champignons eine viertel Stunde rasten lassen und schließlich servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]