Maple Walnuts

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Maple Walnuts
Maple Walnuts
Zutatenmenge für: 500 ml
Zeitbedarf: 20 Minuten + Gefrierzeit
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Maple Walnuts ist das Lieblingseis des Autors.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Sahne, Kondensmilch und ggf. Eismaschine kühlen.
  • Die Kondensmilch aufschlagen, bis sie fest ist und man die Spur des Schneebesens sehen kann.
  • Sahne und Sirup gut vermischen, das Mark der Vanilleschote zugeben, dann sorgfältig unter die Kondensmilch rühren.
  • Die Walnusskerne etwa achteln und in einer beschichteten Pfanne leicht rösten.
  • Mit einem Schuss Ahornsirup karamellisieren und auf Pergamentpapier abkühlen lassen.
  • Die Sahne / Milchmasse nach Anleitung in der Eismaschine gefrieren lassen. Hinterher die Nüsse unterheben.
  • Ansonsten die Masse offen für etwa 4–5 Stunden im Gefrierfach kühlen. Jede Stunde durchrühren. Vor dem letzten mal Rühren die Nüsse zugeben.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]