Maniok-Krabben-Suppe

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Maniok-Krabben-Suppe
Maniok-Krabben-Suppe
Zutatenmenge für: 6 Personen
Zeitbedarf: 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die Maniok-Krabben-Suppe ist eine schmackhafte und leicht scharfe Suppe.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Maniok schälen, die mittlere Faser entfernen und separat 20 Minuten lang kochen lassen (Warnung-CTH.jpg sas Wasser anschließend weggießen, es ist giftig!).
  • Zwiebeln, Knoblauch und den in Würfel geschnittenen Maniok zusammen mit dem Koriander in Butter/Olivenöl kurz anbraten.
  • Mit dem Fond ablöschen und zu einer cremigen Konsistenz einkochen lassen.
  • Wenn der Maniok nicht ganz zerfällt, mit dem Pürierstab nachhelfen.
  • Die Kokosmilch beifügen und mit Salz, Pfeffer und Currypulver abschmecken.
  • Limettensaft und Chilischote hinzugeben.
  • Mit den Frühlingszwiebeln garnieren und servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]