Mangold-Yufkarollen

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Mangold-Yufkarollen
Mangold-Yufkarollen
Zutatenmenge für: 12 Stück
Zeitbedarf: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Mangold-Yufkarollen

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Mangold waschen, die Stiele von den Blättern trennen.
  • Die Stiele in etwa 5 mm breite Stücke schneiden, die Blätter grob in Streifen schneiden.
  • Den Knoblauch pellen und in feine Stifte schneiden.
  • Die Zwiebel in halbe Ringe schneiden.
  • Die Butter bei mittlerer Hitze in der Pfanne schmelzen; Zwiebel, Knoblauch, Salbei, Minze und Mangoldstiele für etwa 15 Minuten darin dünsten. Fünf Minuten vor Ende die Mangoldblätter dazugeben.
  • Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
  • Kreuzkümmel und Senf mörsern.
  • Den Frischkäse in die Pfanne geben, alles gut verrühren und mit Kreuzkümmel, Senfsaat, Paprika, Salz und Pfeffer kräftig würzen.
  • Jeweils einen gehäuften Esslöffel der Masse auf ein Yufkablatt geben, aufrollen und auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech legen.
  • Die Rollen etwa 15–20 Minuten backen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]