Mandel-Basilikum-Pesto mit Tomaten auf Spaghetti

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Mandel-Basilikum-Pesto mit Tomaten auf Spaghetti
Mandel-Basilikum-Pesto mit Tomaten auf Spaghetti
Zutatenmenge für: 4 Portionen/Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 20 Min.
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Mandel-Basilikum-Pesto mit Tomaten auf Spaghetti ist ein Gericht, das der bekannte britische TV-Koch Jamie Oliver auf Siziien in der Stadt Trapani kennengelernt, weshalb er dem Rezept in seinem "Reisekochbuch" Genial italienisch den Namen gab Spaghetti alla trapanese. Im Mittelpunkt steht das spezielle Pesto Pesto alla trapanese, das eine bekannte lokale Spezialität darstellt.

Das Pesto ist im Handumdrehen gemacht, so dass man zuerst die Nudeln kochen kann, währenddessen das Pesto gefertigt wird.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Nudeln im großen Topf nach Packungsanleitung al dente kochen. (Kein Öl ins Wasser geben!)
  • Zwischenzeitlich den Käse reiben oder raspeln.
  • Den Knoblauch schälen.
  • Die Mandeln in der fettlosen Pfanne erwärmen, im Mörser fein zerkleinern und in die Schüssel geben.
  • Das Basilikum und den Knoblauch getrennt voreinander im Mörser zerreiben und unter die Mandeln mischen.
  • Dann den geriebenen Käse, einen Schluck Olivenöl und etwas Salz und Pfeffer zufügen.
  • Die Tomaten halbieren, in die Schüssel geben und mit den Händen kräftig zerkneten, zerpflücken und untermengen.
  • Die Sauce mit etwas Olivenöl geschmeidig rühren.
  • Die Nudeln abseihen (nicht abschrecken!) und heiß mit der Sauce vermischen.
  • Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken und anrichten.
  • Saucenreste aus dem Topf darüber verteilen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]