Makkaroni in Gorgonzolasauce

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Makkaroni in Gorgonzolasauce
Makkaroni in Gorgonzolasauce
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Makkaroni mit Gorgonzolasauce ist ein aromatisches italienisches Gericht.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Makkaroni nach Packungsanweisung al dente kochen.
  • Den Gorgonzola zerbröseln und mit der Sahne in einem Topf geben.
  • Den Topf erhitzen bis der Käse schmilzt.
  • Mit wenig Salz, kräftig Pfeffer und Zucker abschmecken.
  • Die Sauce etwas einkochen lassen, bis eine schöne, sämige Sauce entstanden ist.
  • Den Parmaschinken, der ja in der Regel in ovalen Scheiben verkauft wird, halbieren.
  • Den Schinken in die Sauce geben und erwärmen.
  • Die Petersilie waschen, trocknen und fein hacken.
  • Die Makkaroni mit etwas Kochwasser unter die Sauce mischen und anrichten.
  • Mit Petersilie bestreuen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Mit sonstiger Pasta aller Art.