Maisbrot mit Süßstoff

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Maisbrot mit Süßstoff
Maisbrot mit Süßstoff
Zutatenmenge für: 1 Brot
Zeitbedarf: Arbeitszeit: 20 Minuten + Backzeit: 60 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Dies ist eine Variante des Maisbrot-Rezeptes, dessen Mengen auf Süßstoff anstelle von Zucker abgestimmt wurden. Beim 1:1-Ersetzen der Zuckermenge durch entsprechende Menge an Streusüße wird das Brot zu fest und geht nicht oder kaum auf.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Backpulver, Mais- und Weizenmehl in einer Schüssel mischen.
  • In die Mitte eine Mulde drücken.
  • In die Mulde Streusüße, Salz und die verquirlten Eier geben.
  • Alles gut verrühren und die Milch mit der zerlassenen Butter nach und nach unterrühren.
  • Den Teig in eine gefettete Kastenform geben und längs mit einem Messer einschneiden.
  • Bei 200–220 °C (Umluft: 180–200 °C) in etwa 60 Minuten goldgelb backen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]