Möhren-Kresse-Kräutersalat

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Möhren-Kresse-Kräutersalat
Möhren-Kresse-Kräutersalat
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Vorbereitung: 15 Minuten
Bratzeit: 50 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Der Salat mit Möhren und Kresse hat dem Autor schon beim Zusehen einer Kochshow mit Tim Melzer geschmeckt. Der Salat war die Beilage zu einem sehr guten Roastbeef mit Ofenkartoffeln.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Möhren schrappen und in schräge Stücke schneiden. Etwas vom Grün dran lassen.
  • 3 El Olivenöl in der Pfanne erhitzen.
  • Möhren darin bei mittlerer Hitze andünsten.
  • Mit Salz würzen
  • Zitronenschale, Koriandersaat und 100 ml Wasser zugeben.
  • Zugedeckt bei milder Hitze ca. 15 Minuten dünsten und öfters schwenken.
  • Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.
  • Kresse vom Pappbeet schneiden.
  • Kräuter verlesen und von den Stielen zupfen.
  • Kopfsalat und Portulak putzen, waschen und trockenschleudern.
  • Möhrensud, Zitronensaft, 1 Prise Zucker, Salz und Pfeffer verrühren.
  • Restliches Olivenöl kräftig unterrühren.
  • Möhren lauwarm abkühlen lassen.
  • Kräuter, Salat und Möhren mit der Salatsauce mischen und anrichten, z.B. mit dem oben erwähnten Roastbeef mit Ofenkartoffeln.

Beilagen[Bearbeiten]

Resteverwertung[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]