Loup de mer mit Tomatensalsa

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Loup de mer mit Tomatensalsa
Loup de mer mit Tomatensalsa
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Tomaten kreuzweise einritzen, in kochendes Wasser tauchen. Haut abziehen, Fruchtfleisch würfeln.
  • Schalotten und Knoblauch fein würfeln. Chilischote längs aufschneiden, Kerne und weiße Trennhäute entfernen, fein würfeln.
  • Kräuter fein hacken. Mit Knoblauch, Schalotten, Chili und 2 ELEsslöffel (15 ml) Öl unter die Tomaten mischen. Salzen und leicht pfeffern.
  • Baguette würfeln und in 4 ELEsslöffel (15 ml) Öl golden rösten. Auf Küchenkrepp legen, um überschüssiges Fett zu entfernen.
  • Haut der Loup de mer Filets quer einritzen. Salzen, peffern, im Mehl wenden.
  • Restliches Öl erhitzen (nicht zu heiß!), Fischfilets mit der Hautseite nach unten etwa 2 Minuten braten. Wenden, 2–3 Minuten (Fisch sollte innen noch etwas glasig sein) weiter braten.
  • Geröstete Baguettewürfel mit der Tomatensalsa mischen. Auf vier Teller verteilen und jeweils ein Fischfilet auf die Salsa legen.

Beilagen[Bearbeiten]

  • ...

Varianten[Bearbeiten]

  • ...