Linsensuppe mit Schweinerippchen

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Linsensuppe mit Schweinerippchen
Linsensuppe mit Schweinerippchen
Zutatenmenge für: 4 Portionen
Zeitbedarf: Einweichzeit: bis 24 h
Zubereitung: 2 h
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Linsensuppe mit Schweinerippchen ist ein bodenständiges Gericht, das schon zu Großmutters Zeiten alle gerne aßen.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Linsen im Kochtopf mit dem Wasser rd. 24 h einweichen.
  • Die Rippchen waschen und zu den Linsen geben.
  • Alles im Einweichwasser kochen, bis die Linsen fast weich sind.
  • Zwischenzeitlich die Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel mit ca. 15 mm Kantenlänge schneiden.
  • Einen Teil der Kartoffeln zerstampfen.
  • Kartoffeln und Thymian zu den Linsen geben und in etwa 90 Min. garen.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Alternativ:
    • Fleisch von den Rippchen trennen, klein schneiden und zurück in die Suppe geben
    • Rippchen separat reichen
  • Mit Petersilie bestreuen.
  • Optional: Mit einem Spritzer Essig abschmecken.

Beilagen[Bearbeiten]

  • rustikales Krustenbrot

Varianten[Bearbeiten]