Linguine mit Gemüse und Schinken

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Linguine mit Gemüse und Schinken
Linguine mit Gemüse und Schinken
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Im Sommer isst man gerne Pasta, insbesondere mit regional verfügbaren Gemüsesorten. Die Linguine mit Gemüse und Schinken sind ein schönes Beispiel dafür. Mediterrane, italienische Küche auf eine besondere Art.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Linguine nach Packungsanweisung al Dente kochen, also viel sprudelndes Kochwasser, kein Öl ins Kochwasser, reichlich Salz, nicht abschrecken und etwas Kochwasser auffangen.
  • Die Zwiebel pellen und fein würfeln.
  • Die Zucchini waschen, putzen, den Stielansatz abschneiden, längs halbieren und in Scheiben schneiden.
  • Die Paprika waschen, trocknen, den Stielansatz heraus schneiden, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in Streifen schneiden.
  • Den gekochten Schinken in grobe Streifen schneiden.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen.
  • Die Zwiebeln und den Schinken in die Pfanne geben und alles so lange andünsten, bis die Zwiebeln glasig sind.
  • Die Paprika dazu geben und 2 Minuten mit düsten lassen.
  • Dann die Zucchini dazu geben und auch noch einmal mitdünsten lassen.
  • Immer wieder umrühren.
  • Das Gemüse sollte bissfest sein. So runde fünf Minuten sollten nach der Zugabe der Zucchini reichen.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Oliven gut abtropfen lassen und in Scheiben schneiden.
  • In die Pfanne geben und heiß werden lassen.
  • Die Petersilie waschen und trocknen, die Blätter von den Stielen zupfen und grob klein schneiden.
  • Die Linguine auf vorgewärmten Tellern anrichten.
  • Die Sauce auf die Teller verteilen.
  • Die Teller mit der Petersilie dekorieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Man kann auch noch anderes Gemüse verwenden.