Limetten-Crème-Fraîche

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Limetten-Crème-Fraîche
Limetten-Crème-Fraîche
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: ca. 10 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Ein schnell und einfach zubereitete Sauce, die hervorragend zu einem frisch zubereitetem Lachs-Avocado-Tatar, mundet ist die Limetten-Crème fraîche.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Limette unter warmem Wasser waschen, gut trocken tupfen und etwas Schale abreiben.
  • Dann die Zitrusfrucht auf der Arbeitsplatte wälzen (so brechen die Poren auf und es lässt sich mehr Saft gewinnen) und auspressen.
  • Die Crème fraîche in eine Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer und 1 PrPrise (Menge, die sich zwischen zwei Fingern fassen lässt.) Zucker würzen.
  • Dann die Crème fraîche mit zwei Esslöffel Zitronensaft glatt rühren
  • Den Dip mit Zitronenabrieb und falls noch nötig Salz, Pfeffer, Zucker sowie Zitronensaft abschmecken.
  • Bis zur Verwendung kühl stellen und gekühlt zur Speise nach Wahl servieren.

Beilage zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]