Limburgischer Spargelsalat

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Limburgischer Spargelsalat
Limburgischer Spargelsalat
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Der Limburgische Spargeldsalat (niederländisch: Limburgse aspergesalade) ist trotz seiner Mayonnaise-Sahne-Basis ein frischer Salat, der sich hervorragend als leichte Kost eignet.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Vorbereitung[Bearbeiten]

  • Den Würfel für die Hühnerbrühe mit 0,5 l Wasser aufkochen und die Hähnchenfilets darin gar kochen.
  • Dann die Hähnchenfilets in Würfel schneiden und abkühlen lassen.
  • Den Spargel schälen und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden.
  • Den Spargel in Salzwasser gar kochen.
  • Dann abgießen und abkühlen lassen.

Fertigstellung[Bearbeiten]

  • Die Sahne nicht zu fest schlagen, dann die Mayonnaise und den Ketchup zugeben.
  • Mit einem Holzlöffel weiterführen, bis das Ganze zu einer gleichmäßigen Masse wird.
  • Mit Pfeffer, Salz und Zitronensaft abschmecken.
  • Den Eisbergsalat waschen,trocknen und in kleine Stücke schneiden.
  • Die Trauben waschen, trocknen und der Länge nach halbieren.
  • Das Hähnchenfleisch mit den Spargelstückchen und der Sauce, dem Salat und den Trauben mischen.
  • Mit hart gekochten Eierscheiben garnieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • ...