Lauchrahmsauce

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Lauchrahmsauce
Lauchrahmsauce
Zutatenmenge für: 1 Portion
Zeitbedarf: 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die Lauchrahmsauce (frz. Sauce entre Sambre et Meuse, dt. "Sauce zwischen Sambre und Maas") ist eine Sauce aus Wallonien, die sehr gut zu Fleisch passt.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Schalotte schälen und fein wiegen.
  • Den geputzten Lauch in Scheibchen schneiden.
  • Die gewaschene Tomate in Stückchen schneiden.
  • Den Estragon waschen, alles Unschöne entfernen, durch Ausschlagen trocknen und in Streifen schneiden.
  • Schalotte, Tomate, Lauch, Wein und Estragon aufkochen lassen und auf die Hälfte einkochen lassen.
  • Die Sahne zufügen und abermals um die Hälfte einkochen lassen.
  • Die Sauce durch ein Feinsieb in eine Schüssel passieren und würzen.
  • Die Sauce abschmecken.

Sauce zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]