Lammkoteletts in Kartoffelkruste mit Schmortomaten

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Lammkoteletts in Kartoffelkruste mit Schmortomaten
Lammkoteletts in Kartoffelkruste mit Schmortomaten
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: mittel

Gerade zur Osterzeit haben Lammgerichte ihre Hochsaison. Dazu als Beilage die im Frühling frischen Heurigen, also Kartoffeln aus frischer Ernte. Schnell sowie einfach zubereitet und trotzdem delikat als Lammkoteletts in Kartoffelkruste mit Schmortomaten ein feines Gericht, welches natürlich auch nach Ostern bestens schmeckt.

Zutaten[Bearbeiten]

Kartoffelkruste[Bearbeiten]

Schmortomaten[Bearbeiten]

Lammkoteletts[Bearbeiten]

Weitere Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Kartoffelkruste[Bearbeiten]

  • Die Kartoffeln schälen und mit der Küchenreibe zu großen Stiften reiben.
  • Dann die Kartoffelmasse sehr gut und kräftig ausdrücken.
  • Den Knoblauch pellen und fein hacken.
  • Die Petersilie waschen, gut trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken.
  • Den Knoblauch, die Petersilie, Eier sowie Eidotter zu den Kartoffeln geben und zu einer Kartoffelmasse verrühren.
  • Die Kartoffelkruste mit Salz, Pfeffer sowie Muskat abschmecken und beiseite stellen.

Schmortomaten[Bearbeiten]

  • Die Tomaten mit den Rispen waschen und gut trocken tupfen.
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Tomaten sowie 1 PrPrise (Menge, die sich zwischen zwei Fingern fassen lässt.) Zucker zugeben.
  • Das Gemüse bei kleiner Hitze auf beiden Seiten garen, bis die Tomaten zu "schmelzen" beginnen und leicht aufplatzen.
  • Sind die Tomaten weich, mit Salz, Pfeffer, der Petersilie sowie dem Knoblauch würzen und warmstellen.

Lammkoteletts[Bearbeiten]

  • Den Knoblauch pellen und fein hacken.
  • Die Koteletts waschen und gut trocken tupfen.
  • Den Thymian waschen, gut trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken.
  • Das Fleisch mit Salz, Pfeffer sowie Thymian einreiben und abschmecken.
  • Dann auf beiden Seiten in Mehl wenden und überschüssiges Mehl abklopfen.
  • Die Lammkoteletts mit der Kartoffelmasse einhüllen.
  • Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen.
  • Die eingepackten Lammkoteletts bei mittlerer Hitze beidseitig langsam goldgelb braten.

Fertigstellung[Bearbeiten]

  • Je eine geschmorte Tomatenrispe auf vorgewärmte Teller legen.
  • Die Lammkoteletts daneben anrichten.
  • Das Gericht mit dem Olivenöl der geschmorten Tomaten beträufeln und sofort noch heiß servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]