Blue star boxed.png

Lachs mit Avocado-Salat

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Lachs mit Avocado-Salat
Lachs mit Avocado-Salat
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Vorbereitung: 15 Minuten
Bratzeit: 10 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Der Weißwein aus der Toskana zum Gericht

Lachs mit Avocado-Salat ist ein schnell zubereitetes Gericht, das durch die Avocado sehr nahrhaft ist. Das Rezept entstammt einer zweimonatlich erscheinenden Rezeptebroschüre.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Fisch evtl. auftauen lassen.
  • Die Zwiebel schälen und fein würfeln.
  • Frischen Koriander waschen, trocken schütteln und grob hacken.
  • Die Limetten mit der Presse oder der starken Hand auspressen.
  • Die Avocados längs halbieren, mit etwas Zitronensaft (oder Essig) beträufeln, um das Braunwerden zu vermeiden.
  • Die Kerne und das Fruchtfleisch aus den Früchten lösen (siehe hier, wie es geht)
  • Das Fruchtfleisch klein würfeln.
  • Mit 4 ELEsslöffel (15 ml) Limettensaft, Koriander und Zwiebel mischen und mit Salz, Pfeffer und 1 TLTeelöffel (5 ml) Zucker abschmecken.
  • Die Lachsfilets abspülen und trocken tupfen, leicht mit Salz würzen.
  • Öl in der Pfanne relativ hoch erhitzen und die Fischfilets darin von einer Seite 2–3 Min. braten.
  • Dann den Fisch wenden, mit Chilisauce bestreichen und nochmals 2–3 Min. braten.
  • Den Fisch mit der Avocadosauce anrichten.

Beilage[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

Blue star boxed.png   Dieses Rezept war das Rezept des Monats im August 2015.