Lütticher Waffeln mit einem Hefeteig

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Lütticher Waffeln mit einem Hefeteig
Lütticher Waffeln mit einem Hefeteig
Zutatenmenge für: ca 12 Waffeln
Zeitbedarf: Zubereitung: 30 Minuten + Gehzeit: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Lütticher Waffeln (ndl. Luikse wafelen, frz. gaufres de Liège) sind in Belgien aus dem Straßenbild nicht wegzudenken. Dieses Rezept stammt von einer Belgierin, anzunehmen ist jedoch, dass das Original mit Hefe gemacht wird.

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Der Hefeteig nach dem Gehen
.

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Butter schmelzen und das Mehl sieben die Eier trennen.
  • Das Eiweiß in einer separaten Schüssel zu Schaum schlagen.
  • Butter, Eigelb, Zucker, Mehl mischen dabei das Mehl langsam zufügen.
  • Dann geschlagenes Eiweiß zufügen und alles gut durchrühren.
  • Den Teig im Kühlschrank ruhen und aufgehen lassen.
  • In einem heißem Waffeleisen 3 bis 5 Minuten backen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]