Löwenzahnhonig

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Löwenzahnhonig
Löwenzahnhonig
Zutatenmenge für: ca. 4 Gläser
Zeitbedarf: ca. 1 1/4 Stunde
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Löwenzahnhonig (frz. Crameillotte de pissenlits) ist ein honigartiger und gallertartiger verfestigter Fruchtsaft.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Zunächst die gepflückten Blüten säubern.
  • Dann in einem Liter Wasser ca. 5 Minuten kochen und abkühlen lassen.
  • Die Blüten abseihen und den Sud mit Zucker sowie dem Saft der Zitrone ca. 45 Minuten langsam reduzieren bis die Flüssigkeit eine honigartige Konsistenz erreicht.

Varianten[Bearbeiten]

  • Statt Löwenzahnblüten können auch Gänseblümchen verwendet werden.

Varianten[Bearbeiten]