Kresseschaum

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Kresseschaum
Kresseschaum
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: ca. 10 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: mittel

Gartenkresse ist auf der Fensterbank einfach selbst zu züchten und wächst innerhalb weniger Tage. Um Schmutz am Kraut zu verhindern, empfiehlt sich die Verwendung von angefeuchteter Watte. Kresse eignet sich jedoch nicht nur als Butterbrotbelag oder Garnitur, sondern auch als Sauce in Form eines leckeren und aromatischen Kresseschaums und kommt so serviert voll zur Geltung.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Schalotten pellen und fein hacken.
  • In einer Pfanne die Butter erhitzen und die Schalotten glasig anschwitzen.
  • Mit der Brühe ablöschen und aufkochen lassen.
  • Die Sauce etwa 5 Minuten köcheln .
  • Dann mit dem Zauberstab aufmixen und die Kresse zugeben.
  • Den Kresseschaum nochmals kurz aufkochen lassen.
  • Die Schlagsahne zugeben und mit dem Zauberstab kräftig und schaumig aufschlagen.
  • Zum Schluss mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und zur Speise nach Wahl servieren.

Beilage zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]