Kresse-und-Kartoffel-Suppe

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Kresse-und-Kartoffel-Suppe
Kresse-und-Kartoffel-Suppe
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 60 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die Kresse-und-Kartoffel-Suppe (Kymrisch: Cawl Berw Dŵr â Thatws) ist ein traditionelles kymrisches (Waliser) Rezept für eine Suppe mit Kapuzinerkresse und Kartoffeln.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Vorbereitung[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • 4 Suppenschalen im Backofen vorwärmen.
  • Alle Zutaten (außer der Sahne) in den Topf geben.
  • Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken, dann die Mischung zum Kochen bringen.
  • Die Hitze reduzieren und 30 Miniten kochen.
  • Das Bouquet garni entfernen und die Suppe etwas abkühlen lassen.
  • dann in einem Mixgerät pürieren.
  • Die Suppe wieder in den Topf geben und erneut erhitzen.
  • Die Suppe in vorgewärmte Schalen geben und mut einem Schuss Sahne garnieren.

Beilagen[Bearbeiten]

witere Cawl-Gerichte[Bearbeiten]