Krautfleckerln

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Krautfleckerln
Krautfleckerln
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Nudelteig: 1 Stunde und 15 Minuten + Zubereitung: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel
Krautfleckerln sind eine typische Spezialität der österreichischen und böhmischen Küche.

Zutaten[Bearbeiten]

Nudelteig[Bearbeiten]

Kraut[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Nudelteig[Bearbeiten]

  • Den Nudelteig bereiten und in Rauten von ca. 2 cm Kantenlänge schneiden (Fleckerl).
  • Einen Topf mit gesalzenem Wasser zum Kochen bringen.
  • Die Fleckerln ca. 1–2 Minuten bissfest (al dente) kochen.
  • Die Fleckerln durch ein Sieb abseihen, mit heißem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen.

Kraut[Bearbeiten]

  • Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und danach salzen.
  • Die äußeren Schichten des Kohls entfernen, den Strunk kegelförmig entfernen, den Kohl vierteln und in Streifen schneiden.
  • Den Kohl 2 Minuten lang in kochendem Wasser blanchieren lassen.
  • Den Kohl durch ein Sieb abseihen und gut abtropfen lassen.
  • Die Zwiebeln pellen, halbieren und in dünne Streifen schneiden.
  • In einer Pfanne Fett und Zucker leicht karamellisieren lassen.
  • Zwiebelstreifen zugeben und kurz mit karamelisieren lassen (nicht zu braun).
  • Die Weißkrautstreifen zugeben und ca. 15 Minuten auf geringer Flamme schmoren lassen (der Kohl sollte eine braune Farbe bekommen haben).
  • Die Brühe zugießen und das Gericht weitere 15 Minuten schmoren lassen.
  • Die Fleckerl zugeben, kräftig mit Salz, Pfeffer, Paprika abschmecken und das Ganze nochmals erhitzen.
  • In der Pfanne servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]