Konditorcreme mit Schokolade

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Konditorcreme mit Schokolade
Konditorcreme mit Schokolade
Zutatenmenge für: 2 Portionen (à 450 g)
Zeitbedarf: Zubereitung: 30 Minuten + Kaltschlagen: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: mittel

Die Konditorcreme mit Schokolade ist ein Basisrezept in der Konditorei.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Schokolade in kleine Stücke zerschlagen.
  • Milch mit dem gewonnenen Vanillemark, den zwei Schotenhäften mit der Schokolade einmal auf dem Feuer aufwallen lassen, von der Platte ziehen und 10 Minuten ziehen lassen.
  • Eigelbe und Zucker mit Hilfe der Küchenmaschine schaumig schlagen.
  • Die Stärke dazu geben.
  • Die Vanillemilch 10 Minuten später durch ein Feinsieb in die Rührschüssel geben und die Maschine weiter schlagen lassen.
  • In einen Topf umfüllen und bis zum Siedepunkt unter stetigem Rühren langsam erhitzen, mehrmals aufwallen lassen, sofort vom Feuer ziehen und durch ein Feinsieb in eine Schüssel geben.
  • Diese Creme sollte auf Eis kaltgerührt werden (dies kann bis zu 30 Minuten Zeit in Anspruch nehmen).

Creme zu[Bearbeiten]

  • Torten, Kuchen, Gebäck oder Tartes
  • Süßen Soufflés

Varianten[Bearbeiten]