Kokospudding

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Kokospudding
Kokospudding
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Die eigene Herstellung von Pudding ist eine fast ausgestorbene Kunst. Der Kokospudding ist eine schöne Alternative zum klassischen Vanillepudding. Der Trick mit der Frischhaltefolie verhindert, dass sich eine unschöne Haut bildet.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

1 1 Schüssel

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Milch und Kokosmilch mit dem Zucker und den Gewürzen verrühren und aufkochen.
  • Die Schlagsahne mit der Speisestärke glatt rühren.
  • Sobald die Milch kocht, die Sahne dazugeben und unter ständigem Rühren kurz kochen, bis die Masse eindickt.
  • In die kalt ausgespülten Förmchen geben, sofort mit Frischhaltefolie abdecken (die Folie muss den Pudding berühren), abkühlen lassen und in den Kühlschrank stellen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]