Knoblauchpaste

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Knoblauchpaste
Knoblauchpaste
Zutatenmenge für: 100 ml
Zeitbedarf: Zubereitung: 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Knoblauchpaste ist eine Paste aus stark zerkleinerte Knoblauchzehen, die mit Öl zu einer homogenen Masse zubereitet werden. Die Paste eignet sich zur Verfeinerung von Marinaden und Saucen und ist, einmal in größerer Menge zubereitet, eine gute Möglichkeit, Knoblauch zu konservieren und schnell als Zutat zur Hand zu haben.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Knoblauch in die einzelnen Zehen teilen und schälen. (Die Zehen lassen sich ganz einfach aus der Schale drücken, wenn diese für 10–20 Sekunden mit etwas Wasser in der Mikrowelle erhitzt werden. Siehe auch Knoblauch bearbeiten)
  • Den Knoblauch mit dem Salz im Mörser fein mörsern oder mit dem Pürierstab in einem kleinen Gefäß pürieren und nach und nach unter Zugabe des Olivenöls zu einer feinen Paste rühren.