Knoblauchbrot aus Pizzateig

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Knoblauchbrot aus Pizzateig
Knoblauchbrot aus Pizzateig
Zutatenmenge für: 1 Person
Zeitbedarf: 10 Minuten + Backzeit
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Knoblauchbrot aus Pizzateig lässt sich schnell zubereiten, wenn man Pizza zubereitet und noch etwas Teig über hat.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Pizzateig ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.
  • Die Petersilie grob hacken.
  • Den Knoblauch schälen und im Mörser zerreiben. Dabei tropfenweise Olivenöl zugeben, sodass eine sämige Paste entsteht.
  • Den Teig mit der Knoblauchpaste bestreichen, anschließend mit der Petersilie, etwas Salz und reichlich Pfeffer bestreuen.
  • Den Teig mit einem Messer mehrfach einritzen und bei 200 °C Oberhitze goldbraun backen.
  • Vor dem Servieren noch einmal mit etwas Olivenöl beträufeln.

Varianten[Bearbeiten]