Kirschenplotzer

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Kirschenplotzer
Kirschenplotzer
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 30 Minuten + Backzeit: 35–40 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Der Kirschenplotzer ist im Schwäbischen auch als Kirschenmichel bekannt.

Zutaten[Bearbeiten]

Backen[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Vorbereitung[Bearbeiten]

  • Die Mandeln blanchieren und mit einer Reibe fein reiben.
  • Frische Semmelbrösel herstellen.
  • Die Kirschen waschen, auf einem Sieb abtropfen lassen und entkernen.
  • Die Eier trennen, das Eiweiß mit einer Prise Salz zu Eischnee verarbeiten und kalt stellen.
  • Die Auflaufform mit einem Stück Butter, geschützt durch Alupapier, einreiben und mit Brösel ausstreuen.
  • Das Backrohr auf 200 °C vorheizen.

Auflaufmasse[Bearbeiten]

  • In einer Schüssel das Eigelb mit Zucker und Butter solange schaumig aufschlagen, bis diese Mischung eine weißliche Farbe bekommen hat.
  • Die Brösel, Mandeln und die Milch der Eiermasse zugeben.
  • Die entsteinten Kirschen vorsichtig unterheben.
  • Das geschlagene Eischnee unterheben.

Backen[Bearbeiten]

  • Die Auflaufmasse in die Form laufen lassen.
  • Bei 200 °C ca. 35 bis 40 Minuten backen lassen.
  • Kurz abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.
  • Lauwarm servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]