Kirsch-Chutney

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Kirsch-Chutney
Kirsch-Chutney
Zutatenmenge für: 1 Einmachglas oder für 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 20 Minuten + Kochzeit: ca. 10 bis 15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Ein schmackhaftes und fruchtiges Chutney, das zu Fleischspeisen und süßen Gerichten schmeckt, ist das hervorragend auf Vorrat zuzubereitende Kirsch-Chutney.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Kirschen waschen und gut trocken tupfen.
  • Dann mittels eines Kirschentkerners oder eines Messers entkernen und die Stiele entfernen.
  • Den Ingwer schälen und fein reiben.
  • Die Pfefferkörner im Mörser grob zerstoßen.
  • Einen Topf erhitzen und das Olivenöl darin heiß werden lassen.
  • Den geriebenen Ingwer sowie etwa die Hälfte des grob gemörserten Pfeffers zugeben und im Olivenöl anschwitzen.
  • Dann die Kirschen, den Zucker und den Essig unterrühren und aufkochen lassen.
  • Köcheln lassen, bis das Chutney dicklich und die Flüssigkeit leicht sirupartig ist.
  • Das Chutney mit Salz, dem restlichen Pfeffer und Senf abschmecken.
  • Zum Schluss das fertige Chutney sofort noch heiß in die vorbereiteten Gläser bis etwa 1 cm unter den Rand füllen und fest verschließen.
  • Die Gläser auf den Kopf stellen, etwa 10 Minuten stehen lassen, dann wieder umdrehen und auskühlen lassen.

Hinweis[Bearbeiten]

  • Sollte das Chutney gleich zu einer Speise nach Wahl gereicht werden, entfällt das Einmachen.

Tipp[Bearbeiten]

  • Zur Kirschsaison am besten gleich die vielfache Menge machen und in sterilisierten Gläsern abfüllen.
  • Dunkel und kühl gelagert bleibt das Chutney ca. 1–2 Jahre haltbar.
  • Das Glas nach dem Öffnen wieder (verschlossen) im Kühlschrank lagern.

Beilage zu[Bearbeiten]

Pikanten Gerichte[Bearbeiten]

Süßen Gerichte[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Das Chutney mit einer frischen, fein geschnittenen roten Chilischote schärfen.