Kichererbsen-Zitronensauce

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Kichererbsen-Zitronensauce
Kichererbsen-Zitronensauce
Zutatenmenge für: 2 Personen
Zeitbedarf: 15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Eine Pastasauce mit frischer Zitrone und Kichererbsen. Ideal zu Vollkorn-Pasta.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Zitrone gut waschen, abtrocknen, die Schale mit der Reibe abreiben und den Saft auspressen.
  • Das Olivenöl, Zitronensaft mit der abgeriebenen Schale sowie Sambal oder Tabasco in die Pfanne geben und zusammen aufkochen lassen.
  • Die Kichererbsen abgießen und in die Pfanne geben.
  • Die Sauce etwa 5 Minuten köcheln lassen.
  • Den Rahm in die Sauce geben, umrühren, damit der Rahm nicht gerinnt.
  • Kurz durch köcheln lassen, falls notwendig etwas Wasser in die Sauce geben.
  • Die Sauce sollte eine dickflüssige Konsistenz haben.
  • Mit Salz, Pfeffer und Schnittlauch würzen.

Beilagen[Bearbeiten]

  • Teigwaren (z. B. Vollkorn-Spaghetti)

Varianten[Bearbeiten]