Kategorie Diskussion:Pilzarten

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Ohje, sollte man nicht eine Kategorie "Pilze" anlegen?? Hab damit angefangen ...

Nein, die Kat. Pilzarten ist deshalb besser, weil so die Zutaten "Pilze" besser von dern Rezepten "Pilzgerichte" zu trennen sind. --CTHOE (Diskussion) 14:24, 16. Jul. 2014 (CEST)
Ich hab mal alles wieder rückgängig gemacht ... sorry (Eintrag von Benutzer:Rokkon. --CTHOE (Diskussion) 20:57, 16. Jul. 2014 (CEST))

Einwendungen[Bearbeiten]

Diesen Abschnitt habe ich mal hierher verschoben, da er ein Diskussionsbeitrag ist.

Eine - auch von Profiköchen - wohl überwiegend verbreitete Auffassung. Obwohl - Extremfall Pfifferlinge - das wasserfreie Säubern sehr lästig sein kann.
Gegen die These, Pilze würden sich wie trockene Schwämme mit Wasser voll saugen und dadurch Aroma verlieren, spricht, dass das Einweichen getrockneter Pilze erhebliche Zeit benötigt. Zudem, wann werden Pilze bevorzugt gesammelt? Na klar, nachdem es kräftig geregnet hat. Es handelt sich bei dem „Waschverbot“ für Pilze eher um einen Mythos wie, das scharfe Anbraten von Fleisch, „um die Poren zu schließen“.

Einleuchtendes dazu: "Verlieren Pilze ihr Aroma, wenn man sie abspült?"

--Gruß Claus (Diskussion) 12:47, 6. Apr. 2018 (CEST)