Kategorie:Weißkohl

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Gebratene Schweinshaxe mit Bayrischkraut

Weißkohl (rheinisch-moselanisch: Kappes, auch mundartlich benutzt als Ausdruck für Blödsinn oder Unfug) ist sehr gesund, weil er wie viele andere Kohlarten sehr viel Vitamin C besitzt. Dazu ist er sehr kalorienarm, so dass er sich sehr für eine kalorienarme Ernährung eignet. Eine der bekanntesten Zubereitungsarten ist das Sauerkraut. In jüngster Zeit wird Weißkohl auch in der modernen Küche eingesetzt, und so sind phantasievolle Gerichte entstanden, die es wert sind, einmal probiert zu werden. Es müssen ja nicht immer die Klassiker sein. Diese findet man in dieser Kategorie natürlich auch, zusammen mit Spitzkohlrezepten, da dieser eine mit dem Weißkohl verwandte Kohlsorte ist und wie dieser verarbeitet werden kann. Im Unterschied zum Weißkohl ist Spitzkohl auch schon im Frühjahr im Handel erhältlich.

Mit Weißkohl kann man auch sehr schmackhafte und bekömmliche Suppen herstellen, die außerdem noch sehr gesund sind, beispielsweise Omas Weißkohlsuppe auf dem nebenstehenden Bild.

Neben den klassischen Rezepten gibt es auch Rezepte aus der modernen Küche, die Neues auf den Tisch bringen. Hier sollte man ruhig einmal etwas stöbern, da ist sicher etwas dabei, was auch auf ihren Tisch passen könnte. Viel Spaß dabei.

Anzumerken ist noch, dass Kohlrouladen zu den typischen Gerichten der russischen Küche gehören.

Unterkategorien

Es werden 4 von insgesamt 4 Unterkategorien in dieser Kategorie angezeigt:
In Klammern die Anzahl der enthaltenen Kategorien (K), Seiten (S), Dateien (D)

S

W

Medien in der Kategorie „Weißkohl“

Es werden 9 von insgesamt 9 Dateien in dieser Kategorie angezeigt: