Kategorie:Syrische Küche

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Flagge von Syrien
Karte von Syrien
Syrische Tafel, links unten Makdous, im Uhrzeigersinn weiter sind syrischer Salat, Hummus, Haloumi und baba ganouj, mit Pita-Brot teilweise sichtbar in der oberen rechten Ecke

Die syrische Küche ist ob ihrer vielen Regionen, ihrer historischen Vergangenheit und ihrer regionalen Lage sehr vielfältig und reichhaltig.

Die wichtigsten Einflüsse auf die syrische Küche kamen und kommen aus dem südöstlichen Mittelmeerraum, aus Griechenland und den südwestlichen Regionen. Aber auch die türkische und französische Küche gaben ihren Namen syrischen Gerichten.

Ein syrisches Essen beginnt mit den Vorspeisen, bekannt als Meze, vor dem Hauptgericht. Za'atar als Gewürzpaste oder Dip, Hackfleisch und Manakish sind beliebte Hors d'œuvres. Das arabische Fladenbrot khubz wird immer zusammen mit Meze gegessen.

Einige typische Gerichte[Bearbeiten]

  • Lammbällchen (arab. كبة, Kibbeh Hshitho), Lammhackbällchen im Bulgurteig, fein gewürzt mit Kumin, Zimt und Sumak.
  • Hummus (arabisch: حمص بالطحينة), eine Spezialität mit Kichererbsen
  • Tabouleh (arabisch تبولة), ein Salat, dessen Hauptzutat Bulgur ist.
  • Fattouche (arabisch فتوش), ein Brotsalat, der auch in anderen arabischen Ländern beliebt ist.
  • Laban (Labneh, arabisch لبن), ein arabisches Sauermilchprodukt aus Kuh-, Kamel-, Schafs- und Ziegenmilch.
  • Schawarma (arabisch شاورما), ein dem Döner Kebab ähnliches Fleischgericht aus übereinender geschichteten, vorher marinierten Fleischscheiben, die am drehenden Grillspieß außen gegart werden
  • Mujaddara (Arabisch مجدرة‎‎), ein Reis-Linsen-Gericht
  • Shanklish (Arabisch: شنكليش), ein Käse aus Kuh- oder Schafsmilch, der mit Tomaten, Zwiebeln und Olivenöl genossen wird. Dazu trinkt man einen Arrak.
  • Pastirma (Arabisch باسطرمة), stark gewürztes und gepökeltes Fleisch unterschiedlicher Tiere, je nach Region und Verfügbarkeit, z. B. Kamel, Lamm, Ziege und Wasserbüffel.
  • Sucuk (Arabisch: سجق), eine kräftig gewürzte Rohwurst aus Rind- oder Kalbfleisch und Lammfleisch, die es in vielen anderen Ländern Südosteuropas und des Nahen Ostens und Arabiens gibt
  • Baklava (Arabisch: بقلاوة ), ein in vielen orientalischen Staaten beliebter süßer Nachtisch aus Filo-Gebäck, mit gehackten Nüssen gefüllt und in Honig getränkt.

Getränke[Bearbeiten]

Je nach Region, Anlass und Tageszeit variieren die typischen syrischen Getränke. Das verbreitetste Heißgetränk ist "Türkischer Kaffee" oder auch "Arabischer Kaffee", man trinkt ihn zum morgendlichen Frühstück oder am Abend. Zu besonderen Anlässen trinkt man Arrak Achtung, kann Alkohol oder Spuren von Alkohol enthalten!. Weitere syrischen Getränke sind Ayran, Jallab (arabisch جلاب), ein traditionelles Getränk aus Datteln, Traubensirup und Rosenwasser, ursprünglich verwendete man Johannisbrot. Besonders beliebt ist es im Libanon, in Palästina und in Syrien, wo es mit schwimmenden Pinienkernen oder Rosinen und Eiswürfeln serviert wird.), weißer Kaffee und ein lokal hergestelltes Bier, das Al Shark genannt wird.

Medien in der Kategorie „Syrische Küche“

Es werden 9 von insgesamt 9 Dateien in dieser Kategorie angezeigt: