Kategorie:Sante de Santis

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Sante de Santis (* 21. November 1965 in Rom; † 3. Januar 2016 in Stuttgart) war ein italienischer Koch, Kochbuchautor und Fernsehkoch. Er war Gastronom und unter anderem Chef des italienischen Ristorante San Pietro an der Heusteigstraße in Stuttgart mit dazugehöriger Kochschule.

De Santis wurde im deutschsprachigen Raum einem breiteren Publikum bekannt durch die Fernsehsendereihe "Kochduell", die zwischen 1997 und 2005 auf VOX ausgestrahlt wurde. Von 2009 bis 2013 trat er mehrmals in der VOX-Sendereihe "Promi Kocharena" auf. De Santis war durch seinen Humor beim Publikum und in Kollegenkreisen sehr beliebt. Sein Äußeres, er war etwas beleibt, entsprach dem Klischee eines Kochs. In der Küche trug er stets eine Kopfbedeckung, was inzwischen bei Fernsehköchen wohl eher seltener anzutreffen ist.

Die Küche Italiens, seines Heimatlandes, war erklärtermaßen seine Lieblingsküche. Der leider mit 50 Jahren viel zu früh in seinem Büro an einem Herzinfarkt verstorbene Koch und Entertainer veröffentlichte mind. vier Kochbücher. Man kann erwarten, dass im Koch-Wiki noch weitere Rezepte zu leckeren italienischen Gerichten auftauchen werden, die aus "seinem Kochlöffel" stammen.

Siehe auch[Bearbeiten]