Kategorie:Reh

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Rehkeule mit Pellkartoffeln und Rotkraut

Die vielleicht bekanntesten Wildgerichte werden mit Rehfleisch zubereitet. Das liegt wahrscheinlich daran, dass es ganzjährig, z.T. jedoch nur als TK-Ware, erhältlich ist. Das Reh ist die kleinste Art der Hirsche, was für die Küche bedeutet, dass Hirsch- und Rehfleisch nahezu gleich zubereitet werden können.

Ein Gericht mit Rehfleisch ist immer etwas Besonderes und zählt im Allgemeinen zu den Festtagsgerichten.

Die Zubereitungsarten sind vielfältig, klassisch oder modern, wie hier im Koch-Wiki dargelegt wird. Auch die Auswahl der Fleischstücke ist groß. Am bekanntesten sind die Rehkeule, der Rehrücken und die Rehschulter.

Beliebte Beilagen sind Klöße und Rotkraut; dazu trinkt man einen wohltemperierten Wein, siehe Weintipps.

Schau dich einmal um in dieser Kategorie.

Siehe auch[Bearbeiten]

  • Rehfleisch als Zutat, eine Seite mit vielen weiteren Informationen
  • Kategorie Wild , ebenso mit vielen Informationen